Fragen & Antworten

Wo erfahre ich etwas über Hochwassergefahr?

Für uns ist der Kölner Pegel wichtig. Damit können wir den hiesigen Hochwasserstand ermessen, denn das "Kölner Wasser" kommt mit Verzögerung auch zu uns.

Es wird empfohlen, sich bei höheren Rheinwasserständen - ab 8,00 m Kölner Pegel - über eine mögliche Hochwassergefahr zu informieren.

Die 5.00 Uhr, 13.00 Uhr, 21.00 Uhr Wasserstände und den aktuellen Wasserstand am Kölner Pegel erhält man:

  • Über das automatische Ansagegerät des Wasser- und Schifffahrtsamtes unter der Rufnummer 0221/19429

  • Über den Anrufbeantworter der Kölner Hochwasserschutzzentrale unter der Rufnummer 0221/221-26161

  • Faxabruf 02066 / 54617