Fragen & Antworten

Ab wann wird die Dormagener Hochwasserschutzzentrale besetzt?

Die Einsatzzentrale in Stürzelberg wird bei Rheinwasserständen über 8,00 m Kölner Pegel besetzt und ist gerne behilflich bei allen Fragen zum Thema Hochwasserschutz, wie zum Beispiel:

  • Auskunft über hochwassergefährdete Gebiete
  • Auswahl geeigneter Hochwasser-Schutzvorrichtungen und Maßnahmen
  • Wasserstände und Prognosen
  • Pumpeinsätze, Sandsäcke, Versorgung

Telefon: (02133) 244 901 oder  902

Fax: (02133) 244 903

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei erforderlichen Hilfsmaßnahmen wie Fährdiensten, Stegebau, Pumpeinsätzen, Sandsäcken und bei Versorgungsengpässen sollte man sich an die örtliche Feuerwehr wenden.

Bitte bedenken Sie aber, dass jeder Anruf wichtige Einsatzkräfte bindet. Darum: prüfen Sie, ob Ihre Fragen nicht auch durch das Internet oder über regelmäßige Durchsagen im Rundfunk beantwortet werden können.